Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Ihre Kontaktdaten einfügen] informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

·         Besuchte Website

·         Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·         Menge der gesendeten Daten in Byte

·         Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·         Verwendeter Browser

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Abonnements

Sie haben die Möglichkeit, sowohl die gesamte Website als auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Weiterhin nutzt diese Website die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.

Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schlatflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.
Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Startseite

Lieber Besucher von sv-falkenhagen.de.

Aufgrund technischer Anforderungen mussten wir unsere Seite neu aufsetzen.

Die mittlerweile veraltete php Version (und damit Basis unseres bisherigen Joomla 1.5) des Hosters wurde mit dessen Ankündigung abgeschaltet. Eine neue php Version verlangte nach einer neuen Seite (Joomla 3.5). Et volia.

Menüs und Layout werden sich noch verändern, wichtig war uns zunächst, dass Ihr auf dem Laufenden bleibt.

 

 

 

 Herzlich Willkommen, Serdecznie witamy, Welcome auf den neuen Webseiten des Schützenverein Seelow 1990 e.V.

Auch Personen ohne eigene Waffen und/oder ohne Waffenbesitzkarte können auf unseren Ständen selbstverständlich den Schiesssport ausüben. Leihwaffen und Munition verschiedenster Arten und Kaliber sind ausreichend vorhanden und Neugierige sind bei uns jederzeit herzlich willkommen, egal ob einzeln oder in einer Gruppe. Wenn Sie zB für Ihre Firmenfeier ein wirklich exklusives Erlebnis wünschen, können Sie sich bei uns ganz individuell eine eigene Schiesssportveranstaltung zusammenstellen und den Nachmittag zB gemütlich an unserem Grill ausklingen lassen.

Einzelheiten erfahren Sie unter Telefon +49 (0) 33603 3108

 

Impressum

 

Schützenverein Seelow 1990 e. V.
Ringstraße 2

15306 Friedersdorf

Telefon +49 (0) 33603 3108

schiessstand-falkenhagen@web.de

zuständiges Registergericht; Handelsregisternummer: Vereinsregister Nr. 865 FF, Amtsgericht FF/O

Steuernummer 064/141/08295

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Uwe Bonack

Bankverbindung des Vereins:

  • Sparkasse MOL
    IBAN   DE 62 1705 4040 3301 3127  20
    BIC WELADED1MOL


Haftungsausschluss:

Trotz umfangreicher Inhaltskontrolle, übernimmt der Schützenverein Seelow 1990 e.V. keine Haftung für die Inhalte Externer Webseiten, auf die durch Link hingewiesen wird. Für den Inhalt der externen Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Internetsicherheit:

Für den Fall dass Daten, die unverschlüsselt über das Internet übertragen werden, von unbefugten Personen eingesehen werden, die dazu nicht autorisiert sind, tritt der Schützenverein Seelow 1990 e.V. nicht in die Haftung.

 

Vorstand

1. Vorsitzender

Kontakt aufnehmen  

Uwe Bonack

 

2. Vorsitzender

Kontakt aufnehmen  

Harald Hintze

 

Sportwart

Kontakt aufnehmen  

Harald Hintze

 

 

Schatzmeister

Kontakt aufnehmen  

Bernhard Wesche

 

 

Waffen- und Zeugmeister

 

Fred Bartusch

 

 

Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt aufnehmen  

Fritz Busse

 

Schriftführerin

 

Kornelia Haber  

 

Satzung

SATZUNG

des

Schützenverein Seelow 1990 e.V.


 
§ 1 Name und Sitz

Der Verein führt  den Namen „Schützenverein Seelow 1990 e.V.“ und hat seinen Sitz in Seelow.


§ 2 Aufgaben und Ziele

Der Schützenverein Seelow 1990 e. V. mit Sitz in Seelow verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des § 52 der Abgabeordnung. Erweiterung des 1. Satzes: Der Schützenverein Seelow ist weltanschaulich, politisch und konfessionell neutral. Er distanziert sich von Rassismus und Extremismus. Der Schützenverein Seelow 1990 e.V. tritt für die Bekämpfung des Dopings ein. Er schließt sich den Grundsätzen der Anti-Doping-Agentur (NADA) an.

Aufgaben und Ziele des Vereins sind:

  1. Die schießsportlichen Interessen der Vereinsmitglieder und aller interessierten Bürger, insbesondere der Jugend, zu fördern, die Tradition und das Brauchtum des Schützenvereins zu wahren und durch neue, vereinsfördernde Formen das Vereinsleben zu gestalten sowie die Kameradschaft zu pflegen.
  2. Pflege und Förderung des jagdlichen und sportlichen Schießens und die Erhaltung der bestehenden vereinseigenen Schießstände in Falkenhagen und Seelow.
  3. Die Durchführung der Jungjägerausbildung auf allen unterhaltenden Schießständen sicherzustellen und die Schießstände für die Durchführung der Jägerprüfung zur Verfügung zu stellen.
  4. Die Durchführung der vorbezeichneten Aufgaben und Ziele des Vereins sind ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung vom 24.12.1953.
  5. der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
  6. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
  7. Bei ihrem Ausscheiden aus dem Verein steht den Mitgliedern kein Anspruch auf Rückerhalt von Beitragsanteilen, Leistungen oder Sacheinlagen zu.
  8. Es darf keine Person durch Verwaltungsaufgaben, die den Zwecken des Vereins fremd sind, oder durch verhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. Vergütungen für Aufwendungen und Ausgaben erfolgen nur, wenn sie auf Beschluß der Mitgliederversammlung oder des Vorstandes basieren.


 
§ 3 Mitgliedschaft          
 
Der Verein hat ordentliche Mitglieder, fördernde Mitglieder und Ehrenmitglieder.  

  1. Ordentliche Mitglieder des Vereins können alle Antragsteller auf Mitgliedschaft werden. Die Aufnahme erfolgt auf schriftlichen Antrag durch den Vereinsvorstand.
  2. Antragsteller sowie Freunde und Gönner des jagdlichen und sportlichen Schießens können durch einen mit 2/3 Mehrheit gefaßten Vorstandsbeschluß aufgenommen werden.
  3. Die Ehrenmitgliedschaft wird für besondere Verdienste um die Ziele des Vereins durch Beschluß der Mitgliederversammlung verliehen. Sie wird auf Vorschlag aus der Mitgliederschaft durch Beschluß der Mitgliederversammlung verliehen.
  4. Die Mitgliedschaft endet durch Tod, Austrittserklärung oder Ausschluß.

Der Austritt aus dem Verein ist nur zum Ende des Geschäftsjahres möglich und erfolgt durch eine schriftliche Erklärung an den Vorstand.  
Über den Ausschluß entscheidet der Vorstand durch einen schriftlichen Bescheid mit 2/3 Mehrheit. Dem Betroffenen ist die Möglichkeit einer Anhörung einzuräumen.  

   Ausschlußgründe sind:

  1. ehrenrühriges Verhalten
  2. vereinsschädigendes Verhalten
  3. grobe Mißachtung der Satzung und der Beschlüsse der Mitgliederversammlung
  4. Nichtentrichten der fälligen Geldbeiträge nach der Kassen- und Beitragsordnung


§ 4 Beitrags- und sonstige Pflichten
 
Über Höhe und Fälligkeit der Geldbeiträge beschließt die ordentliche Jahreshauptversammlung der Mitglieder. Jedes Mitglied hat im Kalenderjahr vereinsdienliche körperliche Arbeit zu verrichten. Ersatzweise sind diese Leistungen in Geld zu entrichten. Über Anzahl und Wert der Arbeitsstunden beschließt die Mitgliederversammlung des Vereins. 

a) Über die Höhe des Mitgliedsbeitrages von Mitgliedern mit Handicap entscheidet der Vorstand mit 2/3 Mehrheit im jeweiligen Einzelfall.

§ 5 Organe

Die Organe des Vereins sind: 

  1.  Die Mitgliederversammlung
  2. Der Vorstand
  3. Sektionen

Der Vorstand wird durch die Mitgliederversammlung mit 2/3 Mehrheit der anwesenden Mitglieder gewählt.  Der Vorstand besteht aus sieben Mitgliedern des Schützenvereins Seelow 1990 e. V.  

Den Vorstandsvorsitzenden,

  • den Zweiten Vorsitzenden
  • den Schriftführer und Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit
  • den Schatzmeister
  • den Waffen- und Zeugmeister (Vorstandsmitglied für Schützensicherheit und die vereinseigene Schießanlage),
  • Vorstandsmitglied für Jugendarbeit     sowie
  • den Sportwart

wählen die Vorstandsmitglieder aus ihren eigenen Reihen.  

Sämtliche Ämter im Verein sind Ehrenämter und werden unentgeltlich versehen. Bare Auslagen können ersetzt werden.  
 

§ 6 Mitgliederversammlung

Alljährlich findet eine ordentliche Mitgliederversammlung statt, zu der alle Mitglieder vom Vorstand unter Angabe der Tagesordnung spätestens 14 Tage vorher schriftlich einzuladen sind.  
Die Einladung kann auch durch Veröffentlichung in der Tagespresse erfolgen.  Anträge zur Mitgliederversammlung müssen mindestens eine Woche vorher dem Vorstand schriftlich eingereicht werden und begründet sein.  

Der Mitgliederversammlung obliegen:  

  1. Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Vorstandes und des Berichtes der Kassenprüfer
  2. Entlastung des gesamten Vorstandes
  3. Wahl von zwei Kassenprüfern
  4.  Kassenprüfer dürfen dem Vorstand nicht angehören
  5. Wahl der Delegierten zu Jahresversammlungen des Landesverbandes
  6. Beschluß über den Haushalt
  7. Beschluß über die Kassen- und Beitragsordnung
  8. Satzungsänderung
  9. Auflösung des Vereins.

Eine Außerordentliche Mitgliederversammlung muß vom Vorstand einberufen werden, wenn mindestens 1/3 der ordentlichen Mitglieder dies schriftlich mit Angabe des Grundes beantragen. Die Mitgliederversammlung beschließt über Anträge durch einfache Mehrheit, soweit sie nicht Satzungsänderungen, Vorstandswahl oder die Auflösung des Vereins betreffen.  Bei Stimmengleichheit gibt die Stimme des Vorsitzenden den Ausschlag.

 

§ 7 Vorstand  

Der Vorstand ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Verwaltung aller Ämter und hat im Verhinderungsfalle eines Vorstandsmitgliedes für rechtzeitige Stellvertretung zu sorgen. Der Vorstand ist bei Bedarf durch den 1. Vorsitzenden, im Verhinderungsfalle durch dessen Stellvertreter, einzuberufen.  
Die Einladung hat in der Regel 8 Tage vorher schriftlich unter Mitteilung der Tagesordnung zu erfolgen. Der Vorstand ist beschlußfähig, wenn mindestens 2/3 der Vorstandsmitglieder anwesend sind. Der Vorstand beschließt mit Stimmenmehrheit, soweit die Satzung nichts anderes besagt, bei Stimmengleichheit gibt die Stimme des die Vorstandssitzung leitenden Vorstandsmitgliedes den Ausschlag. Über jede Sitzung ist eine Niederschrift zu fertigen, die von dem die Sitzung leitenden Vorstandsmitglied und dem Protokollführer unterzeichnet werden muß.                                           


§ 8 Die Sektionen des Vereins

Im Verein ist die Bildung von Sportsektionen und Sektionen für die Wahrnehmung weiterer Aufgaben im Sinne der Vereinsziele vorgesehen.  
Die Sektionsleiter werden durch den Vorstand bestimmt und auch abberufen.  
 

§ 9 Vertretung im Rechtsverkehr

Der Vereinsvorsitzende oder der Zweite Vorsitzende vertreten den Verein gemeinsam mit einem weiteren Vorstandsmitglied im Rechtsverkehr.  


§ 10 Geschäfsjahr

Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.  


§ 11 Satzungsänderungen  

Satzungsänderungen beschließt die Mitgliederversammlung mit 2/3 Mehrheit.  


§ 12 Auflösung des Vereins 

  1. Die Auflösung des Vereins kann nur von einer zu diesem Zweck einberufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung bei Anwesenheit von mindestens 1/3 der Mitglieder mit ¾ der Stimmen beschlossen werden. Ist die Mitgliederversammlung hiernach nicht beschlußfähig, so hat der Vorsitzende des Vorstandes innerhalb von 2 Wochen mit einer Frist von 2 Wochen eine neue Versammlung einzuberufen, die in jedem Fall beschlußfähig ist.
  2. Das nach Durchführung der Liquidation des Vereins verbleibende Vermögen fällt dem Jagdverband Seelow e. V., Sitz Feldstraße 1 in 15324 Letschin, oder dessen Rechtsnachfolger zu.

 

gez.  
1. Vorsitzender


Beschluss der Mitgliederversammlung vom 21. Januar 2006

Änderung der Satzung § 12  Absatz 2

wird wie folgt ergänzt:  

   2. Das nach Durchführung der Liquidation des Vereins verbleibende Vermögen fällt dem Jagdverband Seelow e. V., Sitz Feldstraße 1 in 15324 Letschin, oder dessen Rechtsnachfolger zu, der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.
 

gez. 1. Vorsitzender  
(Beschluss der MV beim Finanzamt eingereicht, beim Gericht eingereicht über Notar).


 

Beschluss der Mitgliederversammlung vom 15. September 2007
 

Änderung der Satzung § 3 Ehrenmitgliedschaft wird wie folgt geändert:

3) Für außergewöhnliche Unterstützung des Schützenvereins Seelow 1990 e. V. kann die Mitgliederversammlung Vereinsmitglieder und Bürger, die nicht Mitglied unseres Vereins sind, zu Ehrenmitgliedern ernennen. Der Antrag wird durch den Vorstand eingebracht, bedarf einer Begründung und ist durch die Mitgliederversammlung zu beschließen.  
       
§ 4 Beitrags- und sonstige Pflichten  

1) Die Mitglieder haben monatlich/jährlich Mitgliedsbeiträge zu entrichten. Über die Höhe der Mitgliedsbeiträge beschließt die ordentliche Jahreshauptversammlung. Die Mitgliedsbeiträge setzen sich aus einem in Geld zu entrichtenden Teil und einer Naturalleistung zusammen. Die Naturalleistung ist durch körperliche Arbeit bei vereinsdienlichen Projekten zu erbringen.

Über die Höhe des in Geld zu entrichtenden Mitgliedsbeitrages, die jährlichen vereinsdienlichen Projekte und den Umfang der zu erbringenden Arbeitsleistungen beschließt die ordentliche Jahreshauptversammlung.  

2) Jagdverbände als Mitglieder entrichten ihren Mitgliedsbeitrag in Geld. Die Jagdverbände sind nicht verpflichtet, die in der Kassen- und Beitragsordnung festgelegte jährlich Kaution und Naturalleistungen zu entrichten. Diese Sonderregelungen gelten für die Dauer der Mitgliedschaft.  
       

Gez. 1. Vorsitzender  
(Beschlussfassung – Notar – Vereinsregister – eingereicht)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

{gm1}